Rost an den Sitzschienen (Laufschienen)

Problem: Rost an den CRX Sitzschienen der Fahrseite (Beifahrerseite ist ohne Rost). Also Rost entfernen und Ursache finden.

Zwei Tage vor Ausbau auf die 4 Schrauben Kriechöl von Caramba drauf. Alle Schrauben gingen ohne Probleme raus.


Die Ursache liegt unter bzw. an dem Bodenteppich: dort ist ab und zu der Teppich feucht (z.B. Regenwasser durch die Schuhe).

Das Gute: nur Oberflächenrost (auch wenn es nicht so aussieht).

Die Enden der Sitzschienen soweit möglich mit 80er und 120er Schleifpapier entrostet. Je Hammerite Rostumwandler drauf und danach mit Korrosionschutz-Grundierung & Filler behandelt. Anschließend 2x schwarz lackiert. Sieht aus wie neu und mit Schmierfett und WD40 behandelt flutschen die CRX Sitzschienen auch.

Rost an den Sitzschienen (Laufschienen) entfernt


Der ausgebaute Sitz des CRX wurde in dieser Zeit ordentlich sauber gemacht und die Mechanik der Sitzfestellung geölt (FYI: unter dessen Plastik ist ein prima Raum zum verstauen von Kleinmatrialien!) Und eine Naht wurde von der Frau mit Zahnseide(!) nachgenäht.

Rost an den Sitzschienen (Laufschienen)

0

Schreibe einen Kommentar